Industrie und Messe

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

powered by Surfing Waves

 

Messe Frankfurt Mitglied im Außenwirtschaftsausschuss der DIHK Weiter...

Die Messe Frankfurt ist seit Mai 2021 Mitglied im Außenwirtschaftsausschuss der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK). Damit ist das Unternehmen eines von 100 berufenen Mitgliedern - darunter Vorstände, Geschäftsführer und Gesellschafter international tätiger Unternehmen und IHK-Mitglieder. Vertreten wird die Messe Frankfurt von Katrin Ordnung, Leiterin Protocol & Political Affairs. In seiner beratenden Funktion liefert das Gremium

 

 

 

Neue interaktive Erdbebenkarte entwickelt Weiter...

Erdbeben können jederzeit auftreten und verursachen direkte wirtschaftliche Schäden von durchschnittlich rund 40 Milliarden US-Dollar pro Jahr. FM Global, einer der weltweit größten

 

 

 

Messe Frankfurt sagt Tendence 2021 ab Weiter...

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und dem damit geltendem Veranstaltungs- und Messeverbot wird die Tendence zum zweiten Mal in Folge auch in 2021 nicht stattfinden. Die Online-Plattformen der

 

 

 

Hilti und Ottobock bringen Exoskelett-Lösungen in die Bauindustrie  Weiter...

Die Hilti Gruppe hat mit der Ottobock SE & Co. KGaA eine Technologie-Partnerschaft zur Entwicklung von Exoskelett-Systemen vereinbart. Solche Lösungen eröffnen neue Möglichkeiten bezüglich Gesundheitsschutz und Produktivität und sind ein Zukunftsmarkt in der Bauindustrie. Das Hilti EXO-O1

 

 

 

Interview - Wolfgang Marzin: „Wir sehen uns als Partner der SHK-Branche“  Weiter...

Mit der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Branche (SHK) arbeitet die Messe Frankfurt seit vielen Jahren eng zusammen. Auf der ISH, der Weltleitmesse für Wasser, Wärme, Klima, kommt alle zwei Jahre die gesamte Industrie zusammen, um sich auszutauschen und Geschäfte zu machen. Vom 22. bis 26. März

 

 

Volvo im Jahr 2020 besser als der Gesamtmarkt  Weiter...

Bei den Zulassungen verloren, aber den Anteil am Gesamtmarkt sowie in den relevanten Segmenten weiter verbessert: Das ist die Bilanz von Volvo Car Germany für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2020, das maßgeblich von der Corona-Pandemie und den beiden mehrwöchigen Lockdowns geprägt wurde.

 

 

Heikles Jahr der Chemischen Industrie im Kampf gegen die Coronakrise  Weiter...

Das Jahr 2020 war für die chemisch-pharmazeutische Industrie von einem kräftigen Auf und Ab in den vier Quartalen geprägt. Die globale Coronakrise belastete viele Unternehmen stark: Der Umsatz in Deutschlands drittgrößter Branche ging insgesamt um 6 Prozent auf 186,4 Milliarden Euro zurück. „Die Belastungen für unsere Mitgliedsunternehmen sind erheblich“, sagt VCI-Präsident Christian Kullmann. „Zugleich ist unsere Branche insgesamt weniger hart getroffen als andere Wirtschaftszweige.“

 

 

Messe Frankfurt meldet 250 Mio. Euro Umsatz in 2020 trotz Corona  Weiter...

Die Corona-Pandemie hat die Messewirtschaft in ihrer Ganzheit im Kern getroffen und nahezu zum Stillstand gebracht. Dank ihrer breiten globalen Präsenz und langjährigen digitalen Expertise fanden im Geschäftsjahr 2020 unter dem Dach der

 

 

Frankfurter COVID-19-Impfzentrum auf dem Messegelände Weiter...