Bücher und Verlage

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

powered by

 

Welttag des Buches: Ich schenk' dir eine Geschichte  Weiter...

Etwa eine Million Kinder in ganz Deutschland erhalten rund um den UNESCO-Welttag des Buches am 23. April ein Buch: Vom 22. April bis zum 31. Mai bekommen Schüler*innen aus über 44.000 Klassen ihr persönliches Exemplar des Comicromans „Iva, Samo und der geheime Hexensee“ von

 

 

 

Kritische Hugo von Hofmannsthal Ausgabe veröffentlicht  Weiter...

Die umfangreichste Kritische Gesamtausgabe zu einem deutschsprachigen Autor des 20. Jahrhundert ist nach 55 Jahren editorischer Arbeit abgeschlossen. Rund

 

 

 

Stellungnahme der Literaturhäuser zur Absage der Leipziger Buchmesse 2022 Weiter...

Die Zukunft des Buches hängt von den Büchern ab. Die werden geschrieben, verlegt, besprochen, verkauft und Tausenden von Leserinnen und Lesern in Lesungen und Diskussionen vorgestellt. Und Bücher brauchen Foren. Die Leipziger Buchmesse repräsentiert die Vielfalt, die wir uns wünschen. Sie ist auch

 

 

 

Villen und Landhäuser im Vordertaunus (2022) von Johannes Martin Müller  Weiter...

Schon von der Idee her ist ein schönes Buch entstanden, das sich mit Häusern und Parkanlagen im Vordertaunus des 19. Jahrhunderts aus der Zeit des Historismus beschäftigt. Zahlreiche Pläne und historische Belege zeichnen ein anschauliches Bild der wilhelminischen Zeit nach, die längst der

 

 

 

Land.Milk.Honey / Animal Stories in Imagined Landscapes / Park Books  Weiter...

Die biblische Metapher eines „Landes von Milch und Honig“ bezeichnet seit Jahrtausenden eine Prophezeiung und ein Versprechen der Fülle. Dieses Buch, das zusammen mit dem israelischen Pavillon auf der 17. Internationalen Architekturausstellung der Biennale in Venedig veröffentlicht wurde, untersucht die wechselseitigen Beziehungen zwischen Mensch, Tier und Umwelt im Kontext des modernen Palästina-Israel und

 

 

 

Elemente einer baukulturellen Allgemeinbildung (2021) Park Books Weiter...

Baukultur im Sinne einer gebauten Umwelt umgibt uns, prägt uns, ist ein Spiegelbild unserer Zeit und unserer Gesellschaft, sie bewegt und ermöglicht Identität. Gerade die Schweiz steht dabei vor großen Herausforderungen: Der Schutz der Landschaft vor weiterer Zersiedelung, der Ausbau der Infrastruktur oder der sorgfältige Umgang mit dem Kulturerbe sind zentrale Aufgaben, die eine kompetente und differenzierte Betrachtung erfordern.

 

 

 

Traumhaus - Stadtvilla (2021) Paramon Verlag  Weiter...

 

 

 

Avant-Garde as a Method. Vkhutemas and the Pedagogy of Space 1920 – 1930. Park Books  Weiter...

Berühmte russische Architektur-Schule, Vorreiter des Bauhaus & Konstruktivismus. Während der 1920er und 30er Jahre übernahmen die Höheren Kunst- und Technikstudios in Moskau, besser bekannt als Vkhutemas, die sogenannte „objektive Methode“, um den Unterricht in großem Maßstab zu erleichtern. Die Schule war die erste, die eine Massenausbildung in Kunst und Technik einführte,

 

 

 

Raamwerk In Practice: Lichtervelde Youth Centre Weiter...

In diesem Buch erläutern Bart Decroos und Raamwerk (Architekten Gijs De Cock und Freek Dendooven) den Entwurfsprozess des Lichtervelde Youth Centers anhand einer Reihe unveröffentlichter Arbeitsdokumente, darunter Skizzen, maßstabsgetreue Modelle, Pläne und Bilder. Anhand von vier Anekdoten erkunden sie, wie die Realität der Baustelle es ihnen ermöglichte, den Entwurfsprozess während der Realisierung des Gebäudes selbst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

by

      
by