Ausstellungen - Schenkungen - Veranstaltungen

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

powered by Surfing Waves

 

tinyBE und die Kunst des Erbauens  Weiter...

Von außen gleicht der Grashügel mit Eingangstüre einem Hobbithaus, wie es die Filmtrilogie zu R. R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“ berühmt gemacht hat. Nur wenig Tageslicht dringt durch eine Dachluke ins Innere des höhlenartigen Wohnraums. Gläser und Tassen stehen auf einer kleinen Anrichte neben dem

 

 

 

Erweiterungsprojekt der Fondation Beyeler erhält Baubewilligung  Weiter...

Die Beyeler-Stiftung hat am 2. Juni die Baubewilligung für ihr Erweiterungsprojekt mit Atelier Peter Zumthor vom Bau- und Gastgewerbeinspektorat (BGI) des Kanton Basel-Stadt erhalten. Damit ist der Weg zur Realisierung des Erweiterungsprojekts frei. Der Stiftungsrat der Beyeler-Stiftung hatte sich im Sommer 2020 trotz der

 

 

 

Hopi-Schnitzkunst als Online-Ausstellung Weiter...

Studierende der Goethe-Universität präsentieren im Internet eine Sammlung von Tithu-Figuren aus ArizonaDie virtuelle Ausstellung „Die Wanderer. Katsinam, Tithu und Aby Warburg“ zeigt die Vielfalt spiritueller

 

 

Bauhaus Museum Dessau ist „Museum des Jahres 2020“  Weiter...

Kunstkritiker ernennen Bauhaus Museum Dessau zum „Museum des Jahres 2020“. Die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbands AICA hat das Bauhaus Museum Dessau ausgezeichnet. „Die heutige Ausstellungs-Konzeption rückt folgerichtig nicht die weltbekannten Inkunabeln aus Kunst und Design, sondern die Lehr- und

 

 

Basler Museen fordern Lockdown-Ende und Öffnung Weiter...

Museen und Ausstellungshäuser sind zentrale Orte der Bildung, kulturellen Vielfalt und emotionalen Stärkung. In einer freiheitlichen, demokratischen Gesellschaft sind sie wichtige Institutionen zur diversen Meinungs- und Identitätsbildung, sie fördern freiheitliches

 

 

Neubau, Umbau und Wiedereröffnung Jüdisches Museum Frankfurt  Weiter...

Das Jüdische Museum der Stadt Frankfurt am Main wird nach fünfjähriger Umbauzeit am 21. Oktober 2020 in doppelter Größe wieder eröffnet. Der einzigartige neue Museumskomplex besteht aus dem sorgfältig restaurierten Rothschild-Palais und einem hellen Neubau des renommierten Berliner Architekturbüros:

 

 

Städel erwirbt Max Beckmann Gemälde 'Selbstbildnis mit Sektglas' Weiter...

Es ist eine der bedeutendsten Erwerbungen in der über zweihundertjährigen Geschichte des Städel Museums: Das Gemälde Selbstbildnis mit Sektglas von Max Beckmann konnte durch die Unterstützung der Kulturstaatsministerin, des Städelschen Museums-Vereins, der Ernst von Siemens Kunststiftung, der Kulturstiftung der Länder sowie fünf privater Mäzene für

 

 

Sanierung des Museums Giersch am Schaumainkai Weiter...

Vom 14. September bis Frühjahr 2021 bleibt das Museum Giersch der Goethe-Universität aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen. Nach 20 Jahren erfolgreichen Museumsbetriebs und knapp 60 Ausstellungen steht eine Sanierung der technischen

 

 

Goldschätze im Grünen Gewölbe dauerhaft konservieren  Weiter...