Ausstellungen - Schenkungen - Veranstaltungen

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

powered by Surfing Waves

 

Iwan Baan – Momente der Architektur - Vitra Design Museum  Weiter...

Iwan Baan Momente der Architektur 21. Oktober 2023 – 3. März 2024, Vitra Design Museum Iwan Baan gilt als einer der bedeutendsten Fotografen für Architektur und die gebaute Umwelt. In eindrücklichen Bildern dokumentiert er das Wachsen globaler Megacities ebenso wie traditionelle oder informelle Bauten und die Werke bekannter zeitgenössischer ArchitektInnen, darunter Rem Koolhaas, Herzog & de Meuron, Kazuyo Sejima und Tatiana Bilbao. Von Oktober 2023 bis März 2024 widmet das Vitra Design Museum dem niederländischen Fotografen die erste umfassende Retrospektive. Die Ausstellung

 

 

 

Bauherrenpreis 2023: Qualitätsvolle Räume zum Leben und Arbeiten Weiter...

Die Zentralvereinigung der Architekten Österreichs verleiht seit 1967 regelmäßig den Bauherrenpreis. Der Preis honoriert Persönlichkeiten oder Personenkreise, die sich als Bauherr oder Auftraggeber und Mentor für die Baukultur in besonderer Weise verdient gemacht haben. Im Mittelpunkt der Schau im Ringturm werden bis 1. März 2024 die drei Siegerprojekte ausführlich aufbereitet in Text und Bild präsentiert. Weiters sind die 25 nominierten Projekte der Shortlist 2023 (ermittelt aus 110 Einreichungen) zu sehen sowie zusätzlich die fünf Siegerprojekte des Jahres 2022.

 

 

 

Die Raumgalerie: Bau-Stelle. Die Ästhetik des Tuns  Weiter...

Bauwerke werden entworfen, anschließend geplant und gebaut. Der Prozess des Bauens aber bleibt meist im Verborgenen, Bilder im Hochglanzformat gibt es erst wieder vom fertigen Gebäude zu sehen. Dabei birgt gerade die Baustelle mit ihrem Staub, Dreck und Lärm Momente hoher Ästhetik und künstlerischer Qualität. Mit ihrer Ausstellung in der Raumgalerie erzählen Ernst² Architekten von der außergewöhnlichen Schönheit, die ihre tägliche Arbeit begleitet.. Schöne Renderings und Animationen aus der Entwurfsphase und hochwertige Architekturfotografien vom finalen Bauwerk: Das sind die Bilder, die man von Bauwerken üblicherweise zu sehen bekommt. Dazwischen aber gibt es eine Phase, die

 

 

 

Unterwegs in Coburg, im Coburger Land und im Süden von Thüringen Weiter...

Kaum in der Urlaubsregion Coburg Rennsteig angekommen, vom Süden, vom Main kommend, wollen wir gleich die „Krone“ sehen. Also steigen wir direkt hinauf, auf die legendäre Coburger Veste. Wohl wegen ihrer markanten Silhouette trägt sie den Beinamen „Fränkische Krone“. Wer den Aufstieg durch den wundervollen Hofgarten, angelegt im Stil eines englischen Landschaftsparks, gemeistert hat, der wird mit Fernblicken in alle Himmelsrichtungen belohnt – und mit Kunstsammlungen von internationalem Rang. Im Inneren der kolossalen Burganlage

 

 

 

Hauptbau des Kunstmuseum Basel wird für Sanierung geschlossen  Weiter...

Der Hauptbau des Kunstmuseums Basel stammt aus dem Jahr 1936 und muss grundlegend saniert werden. Derzeit läuft das Vorprojekt für die Gesamtsanierungs- und Umbaumassnahmen. Anschliessend wird das detaillierte Bauprojekt erarbeitet. Fest steht bereits heute, dass der Hauptbau während der Sanierung, die frühestens Mitte 2027 starten wird, geschlossen bleibt. Um den Werterhalt des Kunstmuseums Basel

 

 

 

Juridicum – Identität bewahren, Ressourcen nutzen, Potenziale aktivieren Weiter...

Was soll mit der ehemaligen juristischen Fakultät der Goethe-Universität in Frankfurt-Bockenheim passieren? Eine Frage, auf die das Land Hessen und die Stadt Frankfurt inmitten komplizierter Planungsprozesse seit zwölf Jahren keine passende Antwort finden können. Die Gründe für die langwierige Projektierung sind unterschiedlich: Zum einen verspätete sich das Freiräumen des

 

 

 

Die Künstlerliste der Blickachsen 13  Weiter...

Gegenwartskunst in historischen Parkanlagen: An der dreizehnten Ausgabe der Skulpturenbiennale Blickachsen in Bad Homburg nehmen diesen Sommer 24 Künstlerinnen und Künstler verschiedener Länder mit insgesamt 34 Werken teil. Vom 14. Mai bis zum 1. Oktober 2023 vereint Blickachsen 13 wieder unterschiedlichste Positionen der Gegenwartskunst, darunter

 

 

 

Raumgalerie Stuttgart: Architectural Portraits - The Mies Project. Arina Dähnick Weiter...

Architekturfotografie ist meist eher dokumentarisch, bereinigt von scheinbar Überflüssigem. Dass fotografierte Architektur weit mehr ist, als das bloße Bauwerk, zeigen die Arbeiten der Berliner Fotografin Arina Dähnick. Durch ihre Kamera wirft sie einen poetischen Blick auf Bauwerke, erkundet deren Seele und kreiert intime Momente. Gemeinsam mit der Weissenhofwerkstatt im Haus Mies van der Rohe zeigt die Raumgalerie eine exklusive Auswahl ihrer Werke. Architektur ist – besonders wenn es sich um gestalterisch wertvolle Gebäude

 

 

 

Romantik-Museum vereint Exponate der Goethezeit in umfänglichem Bestandskatalog Weiter...

Die erste große Sonderausstellung im Deutschen Romantik-Museum läuft bis 6. November 2022, zu sehen sind zahlreiche Zeichnungen aus dem Nachlass Goethes, zum Teil von ihm selbst angefertigt. Vor allem die Jahre die er in Italien verbrachte, waren inspirierend während der zeichnerischen

 

 

Deutsche Bank bekräftigt Engagement für das Städel Museum in Frankfurt  Weiter...

Die Deutsche Bank verlängert die Partnerschaft um weitere fünf Jahre. Zugleich erhält das Städel Museum zusätzlich weitere bedeutende Kunstwerke der Klassischen Moderne und Gegenwartskunst aus der Sammlung Deutsche Bank als langfristige Leihgaben: ein Selbstbildnis von Elfriede Lohse-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

  www.kulturexpress.info

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

powered by Surfing Waves