Nachrichten aus Medizin  -  Gesundheit  -  Sport u. Gymnastik

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

 

Report über chronische Krankheiten in Deutschland  Weiter...

Mehr als die Hälfte der älteren deutschen Bevölkerung ist chronisch krank. Was chronische Krankheiten für das Gesundheitswesen, für die Gesellschaft und für die Patienten selbst bedeuten, fasst jetzt ein Report des Instituts für Allgemeinmedizin der Goethe-Universität Frankfurt zusammen. Der Report arbeitet die oft hoch komplexen Daten zu Verbreitung, Ursachen und Folgen chronischer Krankheiten auf und schildert Fallbeispiele.

 

 

SARS-CoV-2-Viren im Abwasser  Weiter...

Seit Beginn der Pandemie arbeiten Forschergruppen an Methoden, den Nachweis von SARS-CoV-2 Viren im Abwasser für die Überwachung des COVID-19 Infektionsgrads der Bevölkerung zu verwenden. Die Idee ist einfach: Da infizierte Personen SARS-CoV-2 Viren über die Fäkalien abgeben, könnten Abwasserproben Aufschluss über die Infektionszahlen aller an eine Kläranlage angeschlossener Einwohner liefern. Ein Konsortium aus Frankfurter Virologen

 

 

Fischallergie: Kollagen als auslösendes Allergen werden oft übersehen  Weiter...

Immer mehr Menschen weltweit leiden an einer Fischallergie. Das im Fisch enthaltene Kollagen ist für viele FischallergikerInnen ein wichtiges Allergen, jedoch ist es in den meisten kommerziell erhältlichen Diagnosetests, die auf wässrigen Extrakten von Allergenquellen beruhen, in zu geringen Mengen enthalten. Der Grund dafür könnte darin liegen, dass Kollagen sich in neutralen wässrigen Lösungen nicht löst. Die Wichtigkeit des Kollagens für eine umfassende Diagnose von Fischallergie konnte ein Forschungsteam

 

 

Heilsame Architektur. Raumqualitäten verstehen (2020) transcript Verlag  Weiter...

Es gibt Umgebungen, die etwas wie Glück vermitteln. Ruhe und heitere Atmosphäre treten ein. Wenn das mal kein Wunschtraum bleibt. Der Gegensatz dazu ist das gestresste Leben in Berlin. Gleichwohl gibt es Wohnungen und vor allem Stadträume, die einen Menschen erschlagen, wie Heinrich Zille behauptete. Damit sind nicht nur Brutalismus der 1960er Jahre gemeint, nicht nur monotone Hochhaussiedlungen der 1970er und 1980er Jahre und nicht nur unsanierte

 

 

Wie Corona-Pandemie die Welt verändert Weiter...

Forscherinnen und Forscher der Goethe-Universität wagen in der Juli-Ausgabe des UniReport eine Zwischenbilanz. Nach knapp vier Monaten Corona-Krise stellen sich auch der Wissenschaft viele Fragen: Sind bestimmte Teile der Gesellschaft stärker von den Folgen betroffen, klafft eine Gerechtigkeitslücke? Öffnen sich vielleicht Wege für neue medizinische, wirtschaftliche und ökologische Ansätze? Forscherinnen und Forscher der Goethe-Universität aus Sozial- und Geisteswissenschaften

 

 

Das erste Walk-In Corona-Testzentrum (FCT) in Deutschland am Frankfurter Flughafen eröffnet  Weiter...

Neues Konzept unterstützt die sichere Wiederaufnahme von Flugreisen und eine Rückkehr zur Neuen Normalität für unsere Gesellschaft und Wirtschaft. Richtungsweisende Kooperation bietet ab sofort das Testen von ankommenden und abfliegenden Passagieren am Frankfurter Flughafen an. Lufthansa ist die erste Airline, die Kunden Corona-

 

 

Verzerrungen im räumlichen Gedächtnis erkannt Weiter...

Wir formen mentale Landkarten unserer Umgebung, um uns im Raum zu orientieren und uns zurechtzufinden. Was aber passiert, wenn das Koordinatensystem unseres Gehirns, das unsere mentalen Karten vermisst, verzerrt ist? Jacob Bellmund und Christian Doeller zeigen in Nature Human, dass es dann auch zu

 

 

Gefragte Alltagshelfer – Schönheitspflege und Haushaltspflege während der Corona-Krise  Weiter...

Während der Corona-Krise sind Alltagshelfer sehr gefragt, Hygiene rückt in den Vordergrund: Seifen, Handdesinfektionsmittel und Handpflegeprodukte sowie Oberflächendesinfektionsmittel und Reiniger sorgen für einen erhöhten Umsatz um 8,5 Prozent im ersten Quartal 2020 im Vergleich zur Vorjahresperiode. Der Wunsch nach Sauberkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

by

      
by