Kolumne - Statement - Nachruf - Personelles

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

powered by Surfing Waves

 

Eine Arena am Stadion ist mehr Wert als keine Arena Weiter...

FRAPORT SKYLINERS unterstützen nach Magistratsbeschluss Arena am Stadion. Hohe Investitionen in das Projekt Kaiserlei sind zu erwarten, doch wenn nicht Kaiserlei, dann wenigstens Stadion. Investitionen, Schaffung der baurechtlichen Voraussetzungen und Nachweis der Wirtschaftlichkeit für die Arena am Stadion sind Sache der Stadt. Verkehrswege und Parkhaus müssen an die tatsächliche Nutzung angepasst werden. FRAPORT SKYLINERS will sich als Ankermieter am Betrieb beteiligen.

 

 

 

Flugausfälle wegen Personalmangel: Diese Rechte haben betroffene Passagiere Weiter...

Airlines haben es versäumt, personelle Lücken der Pandemie rechtzeitig zu schließen: Die Folge sind Verspätungen und Ausfälle Fluggastrechteexperte Julián Navas von AirHelp klärt von Ausfällen betroffene Flugreisende über ihre Rechte auf Passagiere haben Anspruch auf eine Entschädigungszahlung gemäß der

 

 

 

Assange - Piratenpartei prangert Auslieferungserklärung an  Weiter...

Der WikiLeaks-Gründer und Whistleblower Julian Assange soll in die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden. Die britische Innenministerin hat nun die entscheidende Auslieferungserklärung unterzeichnet. Anne Herpertz, Bundesvorsitzende der Piratenpartei Deutschland, zur Auslieferung von Julian Assange: "Heute ist ein fataler Tag für die Pressefreiheit weltweit. Die Veröffentlichungen von WikiLeaks haben unter

 

 

 

7. Internet-Pavillon Biennale von Venedig "Assange ist Internet Internet ist Assange" Weiter...

Der bekannte griechische Maler und Multimedia Künstler Miltos Manetas wird auf der Internationalen Kunstausstellung der Biennale von Venedig vom 19. bis 25. April 222 gemalte Porträts von Julian Assange sowie NFTs ausgeben. Die Aktion wird von der Bewegung für Demokratie in Europa 2025 (DiEM25) unterstützt. Das Projekt mit dem Titel "AIIA:

 

 

 

Statement zur Situation in der Ukraine Weiter...

Wir sind schockiert und traurig zugleich über die aktuelle Lage und humanitäre Katastrophe, die die russische Invasion in der Ukraine ausgelöst haben. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei der lokalen Bevölkerung, unseren

 

 

 

Algorithmische Filterung in Zeiten der Kriegsführung Weiter...

Als Senior Lecturer am Department of Sociology der City, University of London hat Dr. Marco Bastos im Februar 2022 die Studie “Fact-Checking Misinformation: Eight Notes on Consensus Reality” mitverfasst. Diese Studie kombiniert Datenanalyse mit mehrstufiger Verarbeitung visueller Kommunikation, um die

 

 

 

Eine Osterbotschaft der anderen Art  Weiter...

Zwanzig besorgte Bürger:innen der Letzten Generation haben am Karfreitag, 15. April 2022, mit einem großen Holzkreuz vor dem Dom in Frankfurt Gläubige dazu aufgerufen, als Christen friedlichen Widerstand zu leisten angesichts des großen Unrechts der Klimakrise. Die Menschen standen mit einem großen

 

 

 

Berührende Begegnungen am Berliner Hauptbahnhof  Weiter...

Auch heute kommen mehrere tausend Geflüchtete aus der Ukraine am Berliner Hauptbahnhof an. Organisiert von #Unterkunft Ukraine und der Hilfsorganisation Karuna werden sie von immer mehr Menschen aus Berlin und Brandenburg direkt zu sich nach Hause eingeladen. Über 180.000 Schlafplätze haben Bürgerinnen und Bürger mittlerweile angeboten. Bereits auf der Reise nach Deutschland können Geflüchtete auf

 

 

 

Zur Kritik des Betriebsrats an der Initiative Zukunft Bühnen Frankfurt  Weiter...

Der Betriebsrat der Städtischen Bühnen hat die jüngsten Äußerungen der Initiative Zukunft Bühnen Frankfurt "Abbruch statt Aufbruch?" scharf kritisiert, wie einige Zeitungen berichteten. Da der Betriebsrat zu keinem Gespräch mit den Betroffenen bereit ist, ging dieser Brief an diesen heraus: