Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Svenska >

English >

 
 
 
 
 
 
 

Hochhäuser - Skyscraper

 
 

Die fünf Finalisten - Teil 2: MahaNakhon von Büro Ole Scheeren  Weiter...

Als eines von zwei nominierten Projekten des Büro Ole Scheeren hat es MahaNakhon unter die Finalisten geschafft. Ole Scheeren begann die Arbeit am höchsten Gebäude Thailands noch beim Office for Metropolitan Architecture (OMA), vollendete sie dann aber im eigenen Büro. Der Turm mit seiner charakteristischen Pixelfassade ist ein neues Wahrzeichen Bangkoks und zugleich Sinnbild für den Aufschwung der Metropole und die damit einhergehende Globalisierung.

 
 

 

 

 

 

 

 

 

                              

Die fünf Finalisten - Teil 1:  Torre Reforma in Mexiko-Stadt  Weiter...

Im Fokus der Jury-Diskussion stand die Frage: „Was gibt das Gebäude zurück?“ Juryvorsitzender Kai-Uwe Bergmann von BIG – Bjarke Ingels Group (Gewinner des IHP 2016) erklärte diesen Aspekt zum wichtigsten Bewertungskriterium für die Projekte. Weitere Kriterien auf dem Weg zur Entscheidung waren wie ein Hochhaus zum Stadtgefüge und zum urbanen Leben beiträgt.

                              

                              

Richtfest Deutschlands höchstes Holzhochhaus SKAIO  Weiter...

                              

 

Erstes Holz-Hybrid-Hochhaus Deutschlands in Heilbronn Weiter...

 
 

Wildspitze – Hamburgs Tor zur Natur  Weiter...

 

                              

Höchstes Holzhochhaus Deutschlands bald in Hamburger Hafen City  Weiter...

                              

 

DekaBank finanziert Ankauf des Pollux-Hochhauses in Frankfurt  Weiter...

 
 

36 Hochhausprojekte aus aller Welt für den internationalen Hochhaus Preis 2018 nominiert  Weiter...

 

                              

Tishman Speyer legt Grundstein für Omniturm in Frankfurt Weiter...

                              

                              

Hochhäuser in Deutschland werden auf Brandschutz untersucht Weiter...