skytron energy setzt auf Internationalisierung

Meldung: skytron energy GmbH

Auf dem Foto Francisco Baraona

Das Unternehmen setzt 2017 verstärkt auf den Ausbau ihrer internationalen Aktivitäten. In den USA hat skytron energy Corporation eine neue Niederlassung gegründet. Eine weitere Niederlassung ist in Japan für Q2/2017 geplant.

 

skytron energy verstärkt damit ihre Präsenz auf dem wichtigen japanischen sowie amerikanischen Photovoltaik-Markt, um der steigenden Nachfrage von PV-Betreibern im Megawattbereich gerecht zu werden. Die lokalen Niederlassungen ermöglichen einen direkteren Zugang zum Kunden.

Diese Wachstumsstrategie wird durch den Aufbau eines globalen Partner Netzwerks weiter gestärkt. Mit diversen Service-Partnern für die Ostküste sowie den Südwesten der USA, für die Ukraine und für Thailand konnten bereits erste Schritte in diese Richtung umgesetzt werden. Darüber hinaus prüft skytron energy derzeit in Südafrika, Japan, Indien, Australien sowie in weiteren Standorten der USA die Zusammenarbeit mit Service-Partnern. Der Aufbau des Partner Netzwerks soll bis Q3/2017 umgesetzt werden. Somit kann skytron energy qualitativ hochwertigen technischen Support sowie reibungslose Inbetriebnahmen weltweit vor Ort gewährleisten.

Francisco Baraona, neuer Geschäftsführer von skytron energy, will mit der Internationalisierungsstrategie das Wachstum weiter stärken und das Unternehmen auf die Anforderungen seiner Kunden ausrichten. Francisco Baraona war zuletzt Global Head of Enterprise IT Security beim TÜV Süd und verfügt über weitreichende Erfahrungen im Bereich Internationalisierung und digitale Geschäftsmodelle. „Auf Basis unserer Technologieführerschaft liegt unser Augenmerk auf der zügigen Weiterentwicklung unseres Produktportfolios und unserer Serviceprozesse mit konsequenter Ausrichtung an den Bedarf unseres internationalen Kundenstammes“, erklärt Francisco Baraona.

Mit seiner langjährigen Expertise im Aufbau neuer Geschäftsmodelle und der Organisationsentwicklung im internationalen Umfeld setzt Francisco Baraona bei skytron energy auf eine internationale Wachstums- und Exzellenz-Strategie mit internationalen Partnern.

Über skytron energy
skytron® energy entwickelt seit 1977 integrierte Monitoring-, Regelungs- und Fernüberwachungssysteme. Als einer der führenden Anbieter in der Photovoltaik-Branche, der auf kommerzielle Stromerzeugungsanlagen und Großkraftwerke spezialisiert ist, hat das Unternehmen weltweit Monitoringlösungen in mehr als 1000 Anlagen installiert. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Funktionen wie Echtzeit-Zustandsüberwachung, Kraftwerksregelung, Anlagenfernüberwachung, System-Migration von Bestandsanlagen, Operation & Maintenance Service sowie Asset Management. Als Technologieführer hat skytron energy zahlreiche renommierte Auszeichnungen erhalten, wie etwa den hochbegehrten Solar Industry Award für das Datenloggersystem „skylog“ oder den InterSolar Award für die Leitwartenplattform „PVGuard“ und für die Strangstrom-Überwachung „StringGuard“.

 

www.skytron-energy.com

 

 

Kulturexpress ISSN 1862-1996

vom 12. April 2017