Diverses  -  Meldungen aus den Verbänden

 

Kalender >

Suche >

Kontakt >

Impressum >

Archiv >

Verlag >

Svenska >

English >

 

 

Holzpreise und Lieferengpässe  Weiter...

Kurzarbeitergeld verlängern, Stoffpreisgleitklauseln auch für öffentliche Aufträge, Aussetzen von Konventionalstrafen, Stärkung der heimischen Holz- und Sägeindustrie: Viele Anregungen kamen bei der Videokonferenz am 19. Mai mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf

 

 

 

Messe Frankfurt Mitglied im Außenwirtschaftsausschuss der DIHK Weiter...

Die Messe Frankfurt ist seit Mai 2021 Mitglied im Außenwirtschaftsausschuss der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK). Damit ist das Unternehmen eines von 100 berufenen Mitgliedern - darunter Vorstände, Geschäftsführer und Gesellschafter international tätiger Unternehmen und IHK-Mitglieder. Vertreten wird die Messe Frankfurt von Katrin Ordnung, Leiterin Protocol & Political Affairs. In seiner beratenden Funktion liefert das Gremium

 

 

 

Modernisierung der gesamten Heizungsanlage weiterhin förderfähig  Weiter...

Im vergangenen Jahr sorgten die im Rahmen des Klimapaketes aufgestockten Förderprogramme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für eine deutliche Marktbelebung. Zu Beginn dieses Jahrs trat die Bundesförderung Effiziente Gebäude (BEG) zumindest

 

 

Nachfrage nach Wohnimmobilien in Frankfurt am Main ungebrochen hoch  Weiter...

„Die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt zeigen, dass der individuelle Wert einer Wohnung in Zeiten von Homeoffice und begrenzten Urlaubs- und Freizeitaktivitäten gestiegen ist. Neben dem generellen Mehrbedarf wird auch ein Trend zu einem erhöhten Wohnflächenbedarf in Form eines zusätzlichen Arbeitszimmers sichtbar, sowie ein steigender Bedarf an Kaufimmobilien mit einem Balkon oder einer Terrasse. Durch die Zunahme des ortsunabhängigen Arbeitens beobachten

 

 

Ab 2021 gelten Honorare der HOAI als frei verhandelbar Weiter...

Ab Inkrafttreten der angepassten Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) am 1. Januar 2021 werden die Honorare von der Verordnung erfassten Leistungen, die so genannten Grundleistungen, frei zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer verhandelt. Allein gelassen bleiben Bauherren

 

 

Das GEG ein Zwischenschritt – Bauherren brauchen mehr unabhängige Beratung  Weiter...

Zum 1. November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Es überführt die bislang geltende Energieeinsparverordnung (EnEV), das Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) in ein einheitliches Gesetz und

 

 

Studie erkennt methodische Schwächen im Milieuschutz  Weiter...

Gravierende methodische und inhaltliche Schwächen sind das Ergebnis einer neuen Studie der empirica AG, die erstmals untersucht, wie der Nachweis negativer städtebaulicher Folgen einer aufwertungsbedingten Verdrängung zu bewerkstelligen wäre und ob die zunehmende Ausweisung von sozialen

 

 

Zukunft Städtische Bühnen Frankfurt widersprechen Abrissplänen der Stadt  Weiter...

Das monatelang vorenthaltene Validierungsgutachten zur Sanierung der Städtischen Bühnen ist dank des Insistieren des Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Römer, Sebastian Popp, endlich von der Stadt Frankfurt, wenn auch widerwillig, veröffentlicht worden. Da dies im Widerspruch zu Aussagen